AUSFLÜGE

 

"Haus Colmsee" bietet sich als optimaler Ausgangspunkt für Inselerkundungen und Ausflüge an. So befindet sich die Seebrücke für unsere Gäste nur etwa 600 Meter entfernt. Bis Ende September 2019 verkehrt an jedem Montag MS "Binz" rund Rügen. Um 8.30 Uhr geht es dazu los und in etwa 10 Stunden haben sie die ganze Insel vom Wasser aus gesehen (Info-Telefon: 04651-9870888).

Außerdem werden von der Binzer Seebrücke aus auch Entdeckertouren zum Kap Arkona angeboten. Diese starten ebenfalls bis Ende September an jedem Dienstag und beinhalten eine etwa vierstündige Seefahrt zum nördlichsten Punkt der Insel. Zudem bietet sich auch eine Schiffstour von Seebrücke zu Seebrücke - in Richtung Sassnitz bzw. Göhren an (Info-Telefon: 04651-9870888).

Weitere Informationen zum Seebrückenverkehr...

 

 

Nur 1.400 m entfernt ist der Binzer Kleinbahnhof. Von hier aus können unsere Gäste seit fast 100 Jahren Ausflüge mit dem "Rasenden Roland" in die Seebäder Sellin, Baabe & Göhren oder in die ehemalige Residenzstadt Putbus unternehmen.Wie man alte Wanderziele neu entdeckt?

Weitere Informationen zu Erkundungen unweit der Haltestationen

 

AKTIVITÄTEN

 

 

Zu den nahe gelegenen Aktivitäten, die sich unweit (nur etwa 600 m entfernt) vom "Haus Colmsee" befinden, gehört die Möglichkeit Tennis zu spielen. Der Binzer Tennisplatz (mit einer Tennisschule) befindet sich direkt am Klünderberg. Hier kann man nach Absprache Tennis spielen - oder auch lernen (Info-Telefon: 0160-92822755).

 

 

Für eine Wanderung bietet sich idealerweise die Granitz an. Das Waldgebiet beginnt in unmittelbarer Nähe zum "Haus Colmsee". Als beliebte Wanderziele gelten der "Schwarze See" und das Jagdschloß Granitz. Letzteres im Auftrage des Fürsten Wilhelm Malte zu Putbus errichtet und ist heute ein Museum mit Schankwirtschaft

Viele unserer Gäste sind auch begeisterte Fahrradfahrer. Sollte das eigene Rad nicht dabei sein, bietet sich aber auch eine Fahrradausleihe beim Binzer Zweiradhandel Deutschmann an. Die Mietpreise liegen zwischen 4,- und 20,- EUR / Tag (abhängig von Ausstattung). Und: Die Räder werden auch direkt zum "Haus Colmsee" geliefert sowie abgeholt (Info-Telefon: 038393-32420.

Weitere Informationen zum Zweiradhandel Deutschmann

Zudem bietet die Binzer Kurverwaltung geführte Fahrradtouren unter dem Motto "Radwandern zum Mitmachen" an. Bis Ende September 2019 werden diese jeden Montag zu den Feuersteinfeldern bei Mukran angeboten. Treff dafür ist um 10.30 Uhr das "Haus des Gastes" (etwa 350 m vom "Haus Colmsee" entfernt).

Weitere Informationen zu den geführten Fahrradtouren der Kurverwaltung


KULTURELLES

 

Binz-HDG

 

Unweit (etwa 350 m) von "Haus Colmsee" befindet sich auch das "Haus des Gastes". Zu den zahlreichen Veranstaltungen, die hier stattfinden gehören Vorträge - in Wort, Bild und Ton - sowie Lesungen oder regelmäßige Auftritte der "Leipziger Pfeffermühle" (u.a. mit den Programmen "Fairboten" und "Provinzredaktion" sowie "Der Führerlose Aufzug" oder "Wir verschlafen das")

Weitere Informationen zum "Haus des Gastes"

 

Binz-Postkarte

 

Wer sich für die Geschichte des Seebades interessiert, ist beim Museum Binz am Kleinbahnhof genau richtig. Neben historischen Zimmereinrichtungen oder Bademoden finden hier auch Sonderausstellungen statt. Das Museum ist Teil des Besucherzentrums im Kleinbahnhof. Hier ist auch die Bibliothek von Binz zu finden, wo man von Buch über DVD bis zur aktuellen Tageszeitung fündig wird.

Weitere Informationen zum Besucherzentrum Kleinbahnhof

 

VERANSTALTUNGEN

 

Binz-Duckstein

 

Zu den Höhepunkten des Jahren zählt u.a. dem Sandskulpturenfestival (bis 3.11.2019) auch das Duckstein Festival (23.08.-1.09.2019). Eine Empfehlung für Musikfreunde ist das "Binzer Weinfest" am Schmachter See (6.08.-12.08.2019), der "Kulturkutter Binz" (01.07.-21.08.2019) und "Binz tanzt" (bis 5.09.2019). Architekturfreunde sollten sich die Themenwoche Ulrich Müther (21.09.-27.09.2019) vormerken.

Noch ein Tipp an dieser Stelle: Am 11.10.2019 sind BELL BOOK & CANDLE - unplugged mit „Wie wir sind“ in der Evangelischen Kirche Binz (etwa 650m entfernt) zu Gast. Schon zuvor steht ein abwechslungsreiches Programm auf dem Veranstaltungsplan, dass von Klezmer (26.08.2019) über Maxim Kowalew Don Kosaken (29.08.2019) bis hin zur Kölner Kammerphilharmonie (09.09.2019).

Weitere Informationen erhält man im Binzer Veranstaltungskalender